News bei der SKG Gräfenhausen


F1 fast Turniersieger

 

Am vergangen Wochenende spielte die F-Jugend der SKG Gräfenhausen bei der TSG Wixhausen Ihr erstes Sommerturnier in diesem Jahr. Nach einer anstrengenden und lehrreichen Saison als "junger Jahrgang" durchweg gegen ein Jahr ältere Gegner endlich wieder Spiele auf Augenhöhe. Voller Vorfreude ging es ins Turnier und so konnte das erste Spiel gegen Gastgeber Wixhausen auch gleich mit 3:1 gewonnen werden. Auch im zweiten Spiel gegen den FCA Darmstadt hieß es 3:1 für Gräfenhausen. Leider hatten die Kids im nächsten Spiel "vorne Pech und hinten kein Glück" und verloren unglücklich gegen SGA Darmstadt mit 1:4. Kein Grund für schlechte Laune. Als nächster Gegner stand die SKG Roßdorf auf dem Plan. Die Roßdörfer spielten ihr allererstes Turnier überhaupt und waren in den Spielen zuvor jeweils hoch mit zu Null abgefertigt worden. Niemand möchte in seinem ersten Turnier ohne ein Tor nach hause fahren und so überlegte sich die Gräfenhäuser Mannschaft wie den Roßdörfern ein Erfolgserlebnis ermöglicht werden konnte. Auf ein zuvor vereinbartes Kommando ließ man dem Gegner - möglichst unauffällig - Ball und Raum und so konnte die Mannschaft aus Roßdorf Ihr allererstes Tor erzielen. Diese wunderbare Fairplay-Geste blieb natürlich auch den gegnerischen Trainern nicht verborgen und beide bedankten sich nach dem Spiel herzlich beim Gräfenhäuser Team. Das Spiel gegen Roßdorf ging übrigens 8:1 für Gräfenhausen aus. Nun stand das letzte Spiel gegen Braunshardt an. Wieder volle Konzentration und ein gutes Spiel ergaben später ein klares und nie gefährdetes 5:0 für Gräfenhausen. Und da die SGA auch nicht ohne Niederlage durchs Turnier kam musste am Ende bei Punktgleichheit der direkte Vergleich entscheiden. Den hatte die SGA gewonnen und wurde somit Turniersieger, punktgleich vor der SKG Gräfenhausen. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht und einem großen Pokal geht es in die nächsten Turnierwochen und alle, die diese tolle Truppe mal live erleben möchten sind herzlich zu den Tagen des Fußballs in Gräfenhausen eingeladen.  Vom 20.06. - 23.06. werden sich über 60 Mannschaften zu sechs Turnieren quer durch die Altersklassen einfinden und die SKG freut sich auf alle Zuschauer, die Fußball live im Rahmen des 110-jährigen Vereinsjubiläums erleben möchten. Alle Infos hierzu unter www.skg-fussball.de

 


G2 bestreitet ihr erstes Spiel gegen Viktoria Griesheim

 

Am letzten Dienstag war es dann endlich soweit. Die G2 (Jahrgang 2013) bestritt Ihr erstes Spiel auf dem heimischen Sportplatz in Gräfenhausen. Spieler und Eltern waren gleichermaßen aufgeregt und voller Vorfreude.

Die beiden Trainer hatten sich im Vorfeld auf drei Drittel a 15 min Spielzeit geeinigt und so wurde pünktlich um 17:30 Uhr angepfiffen. Leider enwickelte sich ein Spiel auf ein Tor - das Gräfenhäuser Tor - und die Kicker der SKG hatten oft das nachsehen. Aber mit Lust und Leidenschaft lösten sie sich das ein oder andere mal aus der Umklammerung und setzten eigenen Nadelstiche. Die Freude bei Spielern und Anhänger war dann auch riesig als zwei wunderschöne Tore erzielt werden konnten. Nach dem Schlusspfiff, dem obligatorischen Elfmeterschießen und dem „abklatschen“ des Gegners war das erste Spiel geschafft.

Als nächster Prüfstein steht am 16.06.19 ab 9:00 Uhr ein Turnier beim TSV Wolfskehlen an bevor man dann bei den heimischen „Tagen des Fussballs“  (23.06.19) den Turniersieg anstrebt.

 


SKG Gräfenhausen schließt die Planungen im Jugendbereich größtenteils ab - Posten des A-Jugendtrainers noch offen

 

Die seit Februar laufenden Planungen für die Saison 2019/2020 wurden nun größtenteils abgeschlossen. Schön ist es, dass die SKG Gräfenhausen mit der G2-Jugend ( die SKG Schlümpfe) und der A- Jugend wieder zwei neue Teams melden kann und somit erstmals, seit über 10 Jahren, für jede Altersstufe min. ein Team stellen kann. Besonders die Meldung der A-Jugend stellt einen Meilenstein dar. „Das sich die Spieler der A-Jugend aus Eigeninitiative zusammengefunden haben, um in Gräfenhausen Fussball zu spielen ist für uns zum einen, wie ein Sechser im Lotto und zeigt zum anderen die gute Jugendarbeit der letzten Jahre. Wir werden nun alles dafür tun einen geeigneten Übungsleiter für die Jungs zu finden, um eine erfolgreiche Saison spielen zu können“, so der Vorsitzende Jörg Nicklas. Interessenten können sich auch gerne unter VORSTAND@SKG-FUSSBALL.DE direkt beim Verein melden.

 

Weiter stellt die SKG in diesem Jahr auch wieder eine Team der kleinsten Kicker. Die sog. Fussballschlümpfe (Jahrgang 2014) nehmen nach den Sommerferien ihr regelmäßiges Training auf. „Es hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass bei den jüngeren Jahrgängen ein enormer Bedarf besteht und wir gar nicht alle Anfragen auffangen können. Dennoch versuchen wir jedem die Chance zu geben in Gräfenhausen Fussball zu spielen“, so die Jugendleiterin Michaela Geucke.

 

Die SKG bedankt sich auch auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bei den Jugendtrainern ohne deren Engagement die Arbeit nicht zu schaffen wäre. Im Folgenden möchten wir Ihnen daher die Trainer der jeweiligen Jugendmannschaften namentlich kurz vorstellen:

 

G2- Jugend      Tamara Menke und Wolfgang Haibach

G1- Jugend      Andree Ley

F2- Jugend      Christoph Thielmann und Jörg Nicklas

F1- Jugend      Maikel Böhm und Martin Gatzka

E1- Jugend      Michaela Geucke

D- Jugend        Damir Mijatovic und Ralf Murmann

C- Jugend        Pascal Pfitzner, Joshua Kumar, Stephan Fischer

B- Jugend        Antonio Trenado und Yannick Schmidt als JSG Gräfenhausen/ Weiterstadt

A- Jugend        noch offen

Torwarttrainer Marcus Krug und Louis Winkler (D-Jugend)

 

 

Wir wünschen allen Teams eine von Spaß geprägte erfolgreiche Saison 2019/2020!!

Gemeinsam für Grewwehause!!!!!!

 


Vereinsspielplan